+++  Aktionsprogramm „Umwelthelden gesucht“  +++     
     +++  Bodenschutzkalkung im Gemeindegebiet  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht

Dorfchemnitz

Die Stadtverwaltung Sayda (auch als erfüllende Gemeinde für die Gemeinde Dorfchemnitz) sucht für die 2019 stattfindende Landtagswahl engagierte und zuverlässige Wahlhelferinnen und Wahlhelfer. Diese können in allgemeinen Wahlvorständen (in einem Wahllokal) in Sayda und Dorfchemnitz oder im Briefwahlvorstand (in der Briefwahlstelle im Rathaus Sayda) mitarbeiten.

 


Voraussetzung:

Hauptwohnsitz in Sayda oder Dorfchemnitz, Besitz der deutschen Staatsbürgerschaft, kein Bewerber bzw. keine Vertrauensperson für Wahlvorschläge zur Wahl.

 

Besondere Kenntnisse werden nicht vorausgesetzt.


Aufgaben:

Allgemeine Wahlvorstände organisieren am Wahltag ganztägig die Stimmabgabe und abends die Auszählung der Stimmzettel. Briefwahlvorstände beginnen ihre Tätigkeit nachmittags mit der Zulassung der Wahlbriefe und übernehmen abends die Stimmauszählung. Weitere Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor der Wahl.


Einsatz:

Wünsche der Wahlhelfer/-innen hinsichtlich ihrer Funktion und des Einsatzortes werden soweit wie möglich berücksichtigt.


Entschädigung:

Der Einsatz als Wahlhelfer/-in wird belohnt. Sie erhalten je nach Wahl und Funktion eine Entschädigung.


Interessierte Bürger und Bürgerinnen melden sich unter folgender Adresse:

 

Stadt Sayda (auch als erfüllende Gemeinde für die Gemeinde Dorfchemnitz)

Wahlamt
Am Markt 1
09619 Sayda
Tel. 037365/972-15
E-Mail: wahlamt@sayda.de

 

Es kann auch das zum Ausdruck als Download angebotene Meldeformular mit Informationsblatt zum Datenschutz, im Kasten unter der Nachricht, genutztt werden.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht