Bannerbild
Foto: Mario Hamburg
Foto: Detlev Müller
Foto: Stephan Börner / Stephan B. Jones
Bannerbild
Foto: Detlev Müller
 
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Turn- und Sportverein Voigtsdorf 1907 e.V.

Vorschaubild Turn- und Sportverein Voigtsdorf 1907 e.V.

Hauptstraße 39
09619 Dorfchemnitz

E-Mail:
Homepage: www.sportverein-voigtsdorf.de

Informationen zum Verein

Am 21.06.1907 gründeten die Sportfreunde R. Frey, H. Schindler, H. Bachmann, E. Beyer, P. Kaulfuß und E. Glöckner in Voigtsdorf den Turn- und Sportverein.
Die Turner waren die ersten Sportler des Vereins. Durch Spenden konnten erste Turngeräte Barren, Reck und Matte angeschafft werden (der Barren ist noch vorhanden). Geübt wurde in der Anfangszeit im Freien, auf dem Saal des Gasthofs und in einer Scheune. Die Vereinsfahne wurde am 10. Mai 1921 in einer festlichen Veranstaltung eingeweiht und im selben Jahr die Frauenabteilung gegründet, die auch heute noch besteht. 1928 wurde die Abteilung Fussball gegründet. Aber erst später 1948 konnte das erste Fussballturnier durchgeführt werden.
1940 wurde für kurze Zeit eine Frauenhandballgruppe gegründet. Einer 1950 gegründeten Sektion Tischtennis war ebenfalle nur eine kurze Dauer beschert.
Die Turner dagegen hatten 1953 so viele Mitglieder in ihren Reihen, dass Männer- und Frauengruppen getrennt werden mussten.
Sie veranstalteten zu der Zeit eigene Schauturnen und beteiligen sich auch an verschiedenen Sport-Gross-Veranstaltungen wie an Turn- und Sportfesten der DDR in Leipzig.
1960 wurde auf dem Galgenberg der neue Sportplatz eingeweiht und ist seitdem das Zentrum des Fussballs im Ort.
Auf dem Platz gehören heute zum Sportwochenende im Rahmen des Pfingstfestes das Fussballturnier und das Pfingstturnier mit zum festen Programm der Fussballer.
Im Herbst 1964 entstand die Sektion Wintersport. Sie führt bis heute den traditionellen Pokallauf "Huberglauf" oder "Rund um den Hutberg" in einer Sommer- und Winterversion durch.

Der Sommer-Hutberglauf "Start in die Sommerferien" wird seit 1997 durchgeführt.
Zum Verein gehörte in den Jahren 1972 bis zur Wende auch eine Sektion Reitsport. Ebenso eine Prellballmannschaft, die 1975 gegründet, drei-maliger Kreispokalsieger werden konnte.
Während der DDR-Zeit als 'BSG Traktor Voigtsdorf' war eine wesentliche Aufgabe der Vereinsarbeit der Nachwuchsaufbau für den Leistungssport. Heute stehen Breitensport, Gesundheitserziehung und das Vereinsleben im Vordergrund.
Im Verein sind heute ca. 100 Mitglieder gemeldet.

 

 

 
 

           

 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden